Behandlungen Dominastudio Revolution

Behandlungen:

Anfängerkurse bis hin zum freiwilligen Intensivtraining unterschiedlicher Neigungen

   U. a.

Domina Lady Alina Behandlungen

  • Adultbaby/Adult Erwachsenen (Mama) Fetisch
  • Aschenbecher-Erziehung
  • Atemreduktion-Kontrolle (Masken, Tüten, Latex)
  • Aufhängungen
  • Ballbusting
  • Bondage – Seile, Tücher, Gürtel oder Ketten…
  • Boxtrimming am Probande
  • Branding = Initialien
  • Cutting / Ritzen, z. B. mit Skalpell
  • Dressurreiten
  • Elektrostimulation – TENS
  • Facesitting
  • Flagellantismus, auch Spanking
  • Folienwickel – Teil-od.Ganzkörper
  • Fuß-Bein-Po-Achsel- Busen Erotik
  • Genitaldisziplinierung
  • Geruchs-Geschmackstraining
  • Harnröhrendilatoren-Vibratoren- auch mit Strom
  • Hunde-, Pferde-, Sklavendressur
  • Kittel / Schürzen / Regenmantel / Umhänge Fetisch, z. B. Friseur Spiele
  • Latex/Gummi Fetisch – Knebel, Masken, Zwangsjacken oder Overalls…
  • Material, s. für o.: Dederon, Polyester, PVC, Plastik, Nylon
  • Nadelungen , Nadel-, Nagel-, Näherotik
  • NS/Golden Shower
  • Nylon & Highheel Fetisch
  • OP Simulation
  • Prostata Stimulanz –  Mit Fingern oder Vibratoren
  • Plugs am Haken aus Edelstahl – Auch Strom
  • Rollenspiele – Von Klassisch (Domina, Gouvernantin, Sekretärin,…) oder Klinisch (Ärztin) bis Schloß/Klosterherrin…
  • Seiden Fetisch mit Tüchern oder im Outfit
  • Schauobjekt
  • Schlachtungen, z.B. Schwein, mit verschiedenen Ritualen / Gerne in GUMMISTIEFELN
  • Spitting bzw. Dominakuß
  • Strumpf(hosen)
  • Stromerziehung
  • Trampling (Fuß bis Schuh)
  • TV Umwandlung
  • Von soft analer Wellnessmassage bis extr.
  • Windelfetisch
  • Zwangsentsamung
  • Zwangsernährung

    u.v.m

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag

3 Kommentare:

  1. Als Mann gekommen als Frau gegangen
    so hat alles einmal angefangen
    als Bitch und Hure zu leben
    das hat mir die Herrin Alina gegeben
    meinen Willen bedingungslos genommen
    eine neue Identität von ihr bekommen
    mit viel Gefühl hat sie es eingeleitet
    mein Arschfötzchen stets geweitet
    stolz schau ich in den Spiegel rein
    darf ihre Bitch für immer sein
    den Schritt der Frau brachte sie mir bei
    das männliche ist für mich vorbei
    das Schwänzchen bei ihr abgegeben
    bestimmt nur sie ab dann mein Leben
    auf Pumps Lack Jacke und – Rock
    schaut “Mann” mir nach der geile Bock
    hält mir dann hin den Schwanz zum lecken
    dann noch den Arsch darf ich hinstrecken
    die Herrin zufrieden schenkt NS mir ein
    so schön kann Frau und Hure sein
    verstehen kann nur wer war da
    bei der besten Herrin Lady Alina
    geil sein macht glücklich,für Lady Alina als Frau sein macht überglücklich sagt ihre Bitch

    ein Dank an meine Herrin von ihrer Bitch und devote immer bereite Nutte LOLITA

    Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen.
    Bitte warten...
  2. Der Frühling hat endlich Einzug genommen
    bei der Bitch Lolita ist er angekommen
    im Studio Revolution Köln weht ein warmer Wind
    es steht bereit die Bitch Lolita geschwind
    erzogen angelernt als Frau und Hure ausgestattet
    ließ sie alles hinter sich was sie vorher hatte
    anzuschaffen für die beste Herrin der Welt
    nur sie zählt noch und erhält alles Geld
    wo sind die geilen Schwänze auf Erden
    die alle wollen geblasen werden
    die Po Muschi brav hin gehalten
    dürft ihr frei darüber verwalten
    die Herrin wird euch sicher führen
    auch mir öffnete sie Tor und Türen
    stolz die geile Bitch der Herrin Alina zu sein
    werde ich danken für alles ihr allein
    Ich kann nicht oft genug schreiben wie dankbar und glücklich ich bin bei Lady Alina Studio Revolution Köln als ihre Bitch zu sein. Ich habe den Schritt gewagt

    Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
    Bitte warten...
  3. EIN ERSTER KONTAKT ZU EINER METZGERIN

    Nun an einem genauso heissen Wochentag ,-ging ich wie immer zum Kellerfenster an meinen platz ,-‘nur der heutige Tag verändert alles grundlegend ,- nun -wie immer auf den Bauch liegend wartete ich darauf das beiden Frauen ihre Arbeit nachgingen ,und ich sie dabei beobachten kann in ihrem Outfit !! Schon mehr 30 Minuten ,-und nirgends weit und breit keine der Frauen zu sehen !! Ich war innerlich etwas enttäuscht ,- aber egal dachte ich mir !! Ich wollte schon gehen ,-‘als plötzlich ein sehr sehr vertrauliches Geräusch zu Hören war ,nämlich.das klatschente Geräusch der Gummischürze das beim laufen zu Hören ist ,- und das nicht aus dem Schlachtraum kahm ,sondern es kahm von hinten ,es kahm direkt auf mich zügig zu ,und die Sonne brannte mir ins Gesicht blendete mich so.dass ich nur grobe umrisse erkennen konnte !! Als mich plötzlich eine kräftige Hand am arm zu greifen, und mich hoch an sich heran reiste so das ich mein Gesicht ihre komplette vordere Seite ,die Gummischürze spüren konnte ,sie packte mich und fragte mit ernsthaften Stimme was.ich hier seit Tagen treibe, und überhaupt ihre Chefin möchte mich kennenlernen möchte,, sie schleifte mich am oberarm und spürte 400m alle ihre rundungen ihres Körpers ,besonders die Gummischürze ,-die machte mich besonders Geil !! Beim Schlachtraum angekommen ,musste ich zwischen der jungen blonden an sich gedrückt ,auf die Chefin warten ,-als sie dann kahm und vor mir stand ,-‘wie eine Oh mein Gott keine Worte !!!! Sie fragte mich mit lauter ernster Stimme ,-“’WAS.HAST DU HINTER DEM GEBÄUDE VERLOREN SEIT TAGEN ?“ ich mit zitternden Stimme ,-“ ICH SEHE IHNEN BEIDEN BEI DER ARBEIT ZU !!“’,- und mir gefallen diese Schürzen die sie ,- ich musste mich nackt ausziehen und musste bestimmt 20 min. warten als endlich die Metzgerinnen mir eine kleine Gummmischürze brachten ,-und ich nur mit kleinen Stiefeln und der.Schürze mitarbeiten durfte !!! TEIL II Sie stand direkt vor mir ,-sie streichelte meinen Kopf ,-und fragte mich was ich gerne hätte ,-ich bekam vor Nervosität und da ich immer noch wie gelähmt war von diesen Eindruck -, ich versuche ihr mein Anliegen mitzuteilen ,- nur stotternde Worte und ein nervöser Junge ( ICH ) Nachdem ich endlich erklären konnte nahm mich die Junge Blondine an die Hand und sagte zu mir ,-Komm mit das was.du bekommst.ist hinten im Schlachtraum ,sie drückt mich so an ihren Körper das ich die feuchte warme Gummischürze spüren ! Zuhause habe ich erfahren das keine Verkäuferin ist ,,- sondern der Lehrling die Sandra heißt und das Metzger Handwerk erlernt !! Das hat mir so einen kick ,-das ich diesen Zeitpunkt diesen Eindruck nicht mehr aus meinen kopf !! Zuhause musste ich ständig an dieses Ereignis an die schöne Metzgerin denken ,auch nachts musste ich an das warme feuchte gummi denken ,an die Geräusche beim laufen der.Anblick.der jungen schönen Metzgerin in ihrem Outfit !!! Ich habe dann entschlossen am nächsten Tag am Mittag um die gleiche Zeit nochmal zur Metzgerei zu gehen ,um sie nochmal sehen zu können !!! Wie vorgesehen am nächsten Tag gegen 14.30 Uhr war ich vor der Metzgerei ,aber das große Fenster war völlig.verdunkelt ,hörte aber aus dem Hinterhof ein metallisches Geräusch ,ich ging hinter das Gebäude Folge dem Geräusch ,hinter einem sehr großen Busch war ein Kellerfenster ,dort legte ich auf dem Bauch und öffnete das Fenster um besser sehen zu können . Das was ich sah war ein weiss gekachelten raum mit verschiedenen Geräten und anderen Dingen ,.einen Typischen “Schlachtraum “,’aber keine Junge Metzgerin ,ich wartete ca. 15-20 min . als ich plötzlich zwei weibliche stimmen hörte die näher kommen,dann standen sie 7 m vor mir ,-dann die gleichen Gefühle ,ich war wie hypnotisiert gelähmt von.diesen Anblick der beiden Frauen, als.sie liefen das klatschente Geräusch der Gummischürzen ,-das komplette Outfit ,-besonders die absolut eng am Körper anliegenden Gummischürzen ,und.die Location allgemein.machten mich richtig Geil ,das ich mir am.Kellerfenster an meinen Schwanz herum spielen begann !!! Jeden Tag.verbrachte ich dort zwei Stunden täglich ! Als.eines Tages nach sieben Tage etwas passierte ,-auf das ich nicht vorbereitet und niemals gerechnet habe ,das meinen Fetisch meine.Neigung besiegelte !!!! TEIL III Nun an einem genauso heissen Wochentag ,-ging ich wie immer zum Kellerfenster an meinen platz ,-‘nur der heutige Tag verändert alles grundlegend ,- nun -wie immer auf den Bauch liegend wartete ich darauf das beiden Frauen ihre Arbeit nachgingen ,und ich sie dabei beobachten kann in ihrem Outfit !! Schon mehr 30 Minuten ,-und nirgends weit und breit keine der Frauen zu sehen !! Ich war innerlich etwas enttäuscht ,- aber egal dachte ich mir !! Ich wollte schon gehen ,-‘als plötzlich ein sehr sehr vertrauliches Geräusch zu Hören war ,nämlich.das klatschente Geräusch der Gummischürze das beim laufen zu Hören ist ,- und das nicht aus dem Schlachtraum kahm ,sondern es kahm von hinten ,es kahm direkt auf mi
    ch zügig zu ,und die Sonne brannte mir ins Gesicht blendete mich so.dass ich nur grobe umrisse erkennen konnte !! Als mich plötzlich eine kräftige Hand am arm zu greifen, und mich hoch an sich heran reiste so das ich mein Gesicht ihre komplette vordere Seite ,die Gummischürze spüren konnte ,sie packte mich und fragte mit ernsthaften Stimme was.ich hier seit Tagen treibe, und überhaupt ihre Chefin möchte mich kennenlernen möchte,, sie schleifte mich am oberarm und spürte 400m alle ihre rundungen ihres Körpers ,besonders die Gummischürze ,-die machte mich besonders Geil !! Beim Schlachtraum angekommen ,musste ich zwischen der jungen blonden an sich gedrückt ,auf die Chefin warten ,-als sie dann kahm und vor mir stand ,-‘wie eine Oh mein Gott keine Worte !!!! Sie fragte mich mit lauter ernster Stimme ,-“’WAS.HAST DU HINTER DEM GEBÄUDE VERLOREN SEIT TAGEN ?“ ich mit zitternden Stimme ,-“ ICH SEHE IHNEN BEIDEN BEI DER ARBEIT ZU !!“’,- und mir gefallen diese Schürzen die sie ,- ich musste mich nackt ausziehen und musste bestimmt 20 min. warten als endlich die Metzgerinnen mir eine kleine Gummmischürze brachten ,-und ich nur mit kleinen Stiefeln und der Schürze mitarbeiten durfte !!! Also liebe Petra ,. nun ich habe es ja Dir versprochen dass ich Dir das damalige Erlebnis als 13Jährig erzähle ,- das Schlüssel Erlebnis das mir diesen Fetisch zu 0die eine weiße Metzger Gummischürze tragen eingebrockt hat! Ohienein ,-habe ich ab diesen Zeitpunkt nur noch Ausschau nach Frauen gehalten, die in Metzgereien arbeiten und bin teilweise bis in den Schlachtraum in den Hinterhof der Metzgereien ,und habe mich voyeuristisch auf die lauer gelegt, um eine der Damen die dort arbeiten zu sehen in diesem Outfit des.!!!! Also es war ein sehr heisser Mittwoch Nachmittag so gegen 14.00 Uhr ,meine Tante hat mir den Auftrag gegeben von der Metzgerei nicht weit weg ,- eine Bestellung abzuholen ,-nun auf dem weg dort hin machte ich mir keine Gedanken was mich erwartet, -weder was es für Auswirkungen auf mein Sexualleben und meine Fantasie hat ,- und meine Zukunft ,- “’ Nun bei der Metzgerei angekommen betrat ich den Verkaufsraum der Metzgerei ,dort wartete ich geduldig auf die ,-nach fast vier langen Minuten endlich hörte ich hinter einer Edelstahl Tür Geräusche ,-die zügig näher !!!! NUN WAS ICH GLEICH ZU SEHEN BEKAM HAT MICH SO BEEINDRUCKT DASS ES MICH ERREGT HAT !!!! Nun plötzlich öffnet sich die Tür ,-ich hatte das Gefühl als.würde ein Stromschlag durch meinen Körper gehen als ich die Verkäuferin sah ,sie kahm um die Theke ,- plötzlich stand sie vor mir ,eine sehr große Blondine Sie trug eine art jacke Kittel aus Latex und ein Kopftuch aus Gummi ,und darüber eine Knöchel lange ,-absolut eng um Ihren sehr schlanken kräftigen Körper gebundene Gummischürze ,und dazu weisse Gummistiefel und rote ellenlange Latexhandschuhe ,-beim Laufen hörte man das klatschende Geräusch des Gummis das beim aufeinanderprallen !!! TEIL II Sie stand direkt vor mir ,-sie streichelte meinen Kopf ,-und fragte mich was ich gerne hätte ,-ich bekam vor Nervosität und da ich immer noch wie gelähmt war von diesen Eindruck -, ich versuche ihr mein Anliegen mitzuteilen ,- nur stotternde Worte und ein nervöser Junge ( ICH ) Nachdem ich endlich erklären konnte nahm mich die Junge Blondine an die Hand und sagte zu mir ,-Komm mit das was.du bekommst.ist hinten im Schlachtraum ,sie drückt mich so an ihren Körper das ich die feuchte warme Gummischürze spüren ! Zuhause habe ich erfahren das keine Verkäuferin ist ,,- sondern der Lehrling die Sandra heißt und das Metzger Handwerk erlernt !! Das hat mir so einen kick ,-das ich diesen Zeitpunkt diesen Eindruck nicht mehr aus meinen kopf !! Zuhause musste ich ständig an dieses Ereignis an die schöne Metzgerin denken ,auch nachts musste ich an das warme feuchte gummi denken ,an die Geräusche beim laufen der.Anblick.der jungen schönen Metzgerin in ihrem Outfit !!! Ich habe dann entschlossen am nächsten Tag am Mittag um die gleiche Zeit nochmal zur Metzgerei zu gehen ,um sie nochmal sehen zu können !!! Wie vorgesehen am nächsten Tag gegen 14.30 Uhr war ich vor der Metzgerei ,aber das große Fenster war völlig.verdunkelt ,hörte aber aus dem Hinterhof ein metallisches Geräusch ,ich ging hinter das Gebäude Folge dem Geräusch ,hinter einem sehr großen Busch war ein Kellerfenster ,dort legte ich auf dem Bauch und öffnete das Fenster um besser sehen zu können . Das was ich sah war ein weiss gekachelten raum mit verschiedenen Geräten und anderen Dingen ,.einen Typischen “Schlachtraum “,’aber keine Junge Metzgerin ,ich wartete ca. 15-20 min . als ich plötzlich zwei weibliche stimmen hörte die näher kommen,dann standen sie 7 m vor mir ,-dann die gleichen Gefühle ,ich war wie hypnotisiert gelähmt von.diesen Anblick der beiden Frauen, als.sie liefen das klatschente Geräusch der Gummischürzen ,-das komplette Outfit ,-besonders die absolut eng am Körper anliegenden Gummischürzen ,und.die Location allgemein.machten mich richtig Geil ,das ich mir am.Kellerfenster an meinen Schwanz herum spielen begann !!! Jeden Tag.verbrachte ich dort zwei Stunden täglich ! Als.eines Tages nach sieben Tage etwas passierte ,-auf das ich nicht vorbereitet und niemals gerechnet habe ,das meinen Fetisch meine.Neigung besiegelte !!!! TEIL III Nun an einem genauso heissen Wochentag ,-ging ich wie immer zum Kellerfenster an meinen platz ,-‘nur der heutige Tag verändert alles grundlegend ,- nun -wie immer auf den Bauch liegend wartete ich darauf das beiden Frauen ihre Arbeit nachgingen ,und ich sie dabei beobachten kann in ihrem Outfit !! Schon mehr 30 Minuten ,-und nirgends weit und breit keine der Frauen zu sehen !! Ich war innerlich etwas enttäuscht ,- aber egal dachte ich mir !! Ich wollte schon gehen ,-‘als plötzlich ein sehr sehr vertrauliches Geräusch zu Hören war ,nämlich.das klatschente Geräusch der Gummischürze das beim laufen zu Hören ist ,- und das nicht aus dem Schlachtraum kahm ,sondern es kahm von hinten ,es kahm direkt auf mich zügig zu ,und die Sonne brannte mir ins Gesicht blendete mich so.dass ich nur grobe umrisse erkennen konnte !! Als mich plötzlich eine kräftige Hand am arm zu greifen, und mich hoch an sich heran reiste so das ich mein Gesicht ihre komplette vordere Seite ,die Gummischürze spüren konnte ,sie packte mich und fragte mit ernsthaften Stimme was.ich hier seit Tagen treibe, und überhaupt ihre Chefin möchte mich kennenlernen möchte,, sie schleifte mich am oberarm und spürte 400m alle ihre rundungen ihres Körpers ,besonders die Gummischürze ,-die machte mich besonders Geil !! Beim Schlachtraum angekommen ,musste ich zwischen der jungen blonden an sich gedrückt ,auf die Chefin warten ,-als sie dann kahm und vor mir stand ,-‘wie eine Oh mein Gott keine Worte !!!! Sie fragte mich mit lauter ernster Stimme ,-“’WAS.HAST DU HINTER DEM GEBÄUDE VERLOREN SEIT TAGEN ?“ ich mit zitternden Stimme ,-“ ICH SEHE IHNEN BEIDEN BEI DER ARBEIT ZU !!“’,- und mir gefallen diese Schürzen die sie ,- ich musste mich nackt ausziehen und musste bestimmt 20 min. warten als endlich die Metzgerinnen mir eine kleine Gummmischürze brachten !!!

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.