Definition Edging – Orgasmuskontrolle

Dich mit Orgasmuskontrolle an deine Grenze bringen…T and D – Erregen – Verweigern

“Überlasse die Orgasmuskontrolle mir! Probiere es aus! Mehrmals, ruiniert oder nur einmal (auch unter Zwang), von mir entsaftet zu werden…😈. Für den Kenner, wie für den Neuling geeignet!”

Es ist dein Herauszögern des Orgasmus/Höhepunkts, in dem ich an den entscheidenden Stellen innehalte, dich quäle und immer wieder pausiere. Das praktiziere ich  mehrmals hintereinander. Ich nutze diese Technik, um deinen frühzeitigen Orgasmus zu verhindern, zur Orgasmuskontrolle.

Edgeplay – Bedeutung 

“Edge” heißt wörtlich übersetzt “Kante”, “Rand” oder auch “Grenze”. Im BDSM spricht man von Edgeplay, wenn eine Spielart ein gewisses Risiko, also Grenzerfahrungen zulässt. ‘Man spielt sozusagen bis zum Rande des Abgrunds’.

Männer geben oft im Alltag den Ton an. Möchten es aber gerne einmal erleben, in sexuell-erotischer Hinsicht, die Kontrolle abzugeben und sich in die Hände einer starken, selbstbewussten Frau/Domina zu legen, die Ihn als ihr “Spielzeug” betrachtet.

Das berauschende Gefühl von Angst und das Ausgeliefertsein, gegenüber der Herrin, regen deine Hormone Adrenalin und Dopamin an und aus🫵

Verschiedene Spielvarianten von Edgeplay und ist ein Sammelbegriff, für z.B.:

*Tease and Denial, Erregen und Verweigern

*Breathplay, heißt Atemkontrolle, z.b. die Luftzufuhr durch Masken oder Tüten zu reduzieren 

*Nadelspiele, wie Cutting/Ritzen

*Wachsspiele, z.b. Kerzen oder die alternative “Wunderkerzen”

*Branding: durch erhitzen über einer Flamme werden meine Initialien kurz in die Haut eingebrannt

*Dilatoren: die Harnröhre wird gedehnt, wichtig Edelstahl oder Latex und steril 

*Waterboarding: durch ein Tuch über dem Kopf simuliere ich mit Wasser das Ertrinken

*Rapeplay und generell Spielpraktiken wie etwa Spanking und Fesselungen im Bondage/Shibari, intensivieren dein körperliches Gefühl

Das Vorgespräch als Aufklärung dient beider Parteien und sind wichtig als Grundvoraussetzung für das Vertrauen des passiven Probanden.

Orgasmuskontrolle / Edging
5/5 (3)

Bitte bewerten Sie dies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert