Rezensionen

Liebe Gäste, ab jetzt habt ihr auch die Möglichkeit mir eure
Meinung ( Rezensionen ) Danksagungen, Ideen oder interessante Anfragen an mich zu stellen.


Entweder stelle ich sie direkt hier anonym  ein oder ich werde sie dann im Block, auch die erhaltenen Mails von info@lady-alina.com in Kopie, nach und nach (natürlich mit verborgenen Absender) veröffentlichen.
Seid fleißig und schreibt mir so viel wie möglich.
So kann man auch anderen Männern ‘helfen’, die noch unentschlossen sind und sich nicht trauen…. 😉

102 Kommentare

  1. Wow, das Studio ist sehr beeindruckend, und mit Sicherheit für alle qualvolle Folterungen geeignet.

    Schon lange schaue ich mir die verschiedensten shotgun Filme an, und träume davon, auch einmal einer, an seinen Ho… gequälten Kerle zu sein.
    Diese Sehnsucht läßt mich nicht los, zumal ich erfahren habe, auf welch vielfältige Weise die beiden Kügelchen ran genommen werden und gequält können und vielleicht auch mal in die Gewalt einer Herrin, Sadistin gebracht werden können, evtl. auch für länger.
    Mir könnte es sehr gefallen, wenn ich zudem noch spüren könnte, das eine Ho… – Folterung mit viel Leidenschaft und Freude der Damen bzw. Herrin erfolgen könnte.
    Gerne wollen die Damen, falls es mehrere gibt, oder Domina mir ihren Tribut verraten, und ich will gerne schauen, ob und was machbar ist. Bin sporadisch schon mal für kürzere Zeit in Köln, genau wie heute.

  2. Seit ich von strengen Dominas gezüchtit werde ,habe ich nicht schöneres erlebt weshalb ichz sehr grosse Sehnsucht nachz dem Teppichklopfer Rohrstock,Nylon-reitgerten ,Lederriemen und anderes mehr habe..Leider hatte mir meine russische Herrin empfohlen ,eine neue zu suchen.,dasie selbst ezüchtigt werden will.. Jmmerhin erreichte sie nach über 5 Stunden annähernd
    800 Hieben,die ich bei entsorechenden Qualen sehr gut überstanden habe.
    Wurde oft durch Handschellen bewegungsloss gefesselt,und mich ausgepeitscht ,bis sie ihre volle Befriedigung hatte..Möchte sie bitten ,mir eine Nachricht zuzustellen ,wenn sie mich gnadenlos ,und kaltblütig auf dem Bock gefeseelt abschmieren Spass haben..
    In Erwartung ihrer qualvollen Züchtigung,freue ich mich sie kennen zu lernen..
    Habe sehr grosse Sehnsucht nach Rohrstock ,Lederriemen Nylongerten ,Teppichklopfer und veschiedenem mehr ,Züchtigungen haben mir zum grössten Lebenserfolg geführt ,die ich als Kind nie auf den Arsch bekommen habe.
    JSeien sie so lieb ,und teilen sie mir ihr Tribut mit und zu welchem Termin nich kommen dürfte .Sollte ich auch bei ihnen übernachten können ,müssen sie die Züchtigung brutal wiederholen…Wünsche ihnen weiterhin gutes Gedeihen und viel Kurzweil. Freue mich von ihnen mit dem Teppichklopfer in ihr Strafraum an der Kette abgefphrt zu werden

  3. Gute Herrin,

    ich wollte mich erneut für die gewährte Audienz bei Ihnen höchstpersönlich bedanken. Seit diesem Termin, in dem Sie mir deutlich meine Stellung und die einzuschlagende Richtung gezeigt haben, bin ich Ihnen noch ergebener und habe noch mehr Sehnsucht nach Ihnen und Ihren Gefährtinnen als zuvor.

    Und glauben Sie, dass ich Lady S. Lady T., deren Gnadenlosigkeiten mich zutiefst beeindruckten, dienen könnte? Um sich an dem Sklavenschwein dann weiter auszutoben?
    Es sei den lieben Damen sehr gegönnt.
    Hochachtungsvoll
    Ihr C.

  4. Guten Tag, sehr geehrte Lady Alina,

    ich habe mir Ihre Internet-Seite angesehen – mich begeistert das Gefühl, dass Sie eine wirkliche Herrin sind. Ihr Tun genießen, gerne dominieren und auch sadistisch sind.

    Bei dem virtuellen Rundgang durch Ihr Studio entdeckte ich auch eine Streckbank und dieses Gerät übt einen ganz besonderen Reiz auf mich aus. Es ist der Inbegriff von Folter, Wehrlosigkeit und Ausgeliefert sein. Erlauben Sie mir die Frage ob Sie hier ähnlich empfinden und ob Sie derartiges anspricht… (es geht mir mehr um die Ausrichtung… ganz so heftig bin ich sicher nicht belastbar….;-) ) -> http://www.cutscenes.net/videos/3010/isabel/

    Ich freue mich auf eine Antwort und verbleibe mit unterwürfigen Grüßen
    Dean C

  5. Wenn ich eine Bewerbung schreiben müsste:
    Lolita
    als Mann zur Frau
    geil Lack Fetisch
    Ausbildung bei Lady Alina Studio Revolution Köln
    devot geil gehorsam immer bereit einsetzbar keine Widerreden NS Empfänger
    auf Schwänze lecken und blasen spezialisiert und benutzt werden willenlos
    jeden Tag in super Lack Frauen Dress und Schwanz Muschi
    Lack Stiefel bevorzugt
    Abschluss zur Bitch, Hure und Schlampe für ein feminiles Leben

  6. hallo meine Herrin,

    wenn ich Ihre Fotos sehe werde ich sehr schwach. Nur leider sind sie zu weit für mich aus Hannover entfernt.

    Doch lassen sie mich es gesagt sein: sie haben das gewisse etwas für eine Herrin.

    Ich bin sehr begeistert von Ihnen und werde es sie wissen lassen sollte ich einmal in Ihrer Nähe verweilen.

    ein reudiger Sklavenköter

  7. Hallo Lady Alina
    Ich habe Sie aus Zufall im Internet über ein Forum gefunden.
    Ich heiße Sxxx, bin sportlich, rasiert und gepflegt.
    Ihre Website und Ihre Erscheinung sind umwerfend und auch die Berichte über Sie schlicht und ergreifend wahnsinnig erregend.
    Leider bin ich über drei Autostunden, einfach, von Ihnen entfernt was wahrscheinlich das Ganze sehr schwierig macht.
    Ich komme aus Franken- Bayern.

    Falls ich doch den Weg auf mich nehmen würde, wäre ich an einer Session mit Ihnen sehr interessiert.
    Meine Befürchtung, nach den Berichten in den Foren, ist aber das ich Ihnen verfalle und süchtig werde. Das kann bei 6 stunden Autofahrt ins Geld gehen.
    Sie sind eine anbetungswürdige Herrin und ich wäre nichts lieber als Ihr Sklave der regelmäßig sich Ihren Launen ausliefert.

    Wie gesagt wenn es sich ergibt würde ich eine Session anstreben die ich mal mit meinen Vorlieben beschreibe.
    Natürlich ist es mir wichtig das es kein Drehbuch ist, sondern Sie absolut Ihre Fantasie und Ihre Vorlieben einfließen lassen.

  8. Deine Augen haben mich schon gefesselt, bevor es Ketten und Seile taten, meine Gebieterin.
    Du bist die Herrin, die ich gesucht habe. Hab einen schönen und entspannten Tag, so wie es so einer tollen Frau wie Dir zusteht.

    Ich habe wieder ein perfektes Kleidungsstück für die nächste Session bekommen, in Deiner Lieblingsfarbe rot. Die steht Dir ohnehin sehr gut
    Ganz allgemein gesprochen ist rot eine sehr schöne Farbe bei den verschiedensten Kleidungsstücken für Damen, schön auch in Kombination mit schwarz. Blau lässt sich meines Erachtens auch gut mit rot, vor allem aber mit weiß kombinieren.

    Du machst das sowieso perfekt. Ich brenne schon darauf, mich wieder bei Dir vorstellen zu dürfen, sehr gerne auch bei L.S. und/oder T. Und wenn ich bei Dir bin werde ich bestimmt erst recht auf die eine oder andere Art brennen.

  9. Liebe Alina!

    Für Deine äußerst angenehmen, einfühlsamen, wirksamen und zum Ziel führenden Bestrafungsmaßnahmen möchte ich Dir sehr herzlich danken. Ich habe sie sehr genossen.

    Ich wünsche Dir gute Tage bis zum 20. Dezember – und besonders danach!

    Alles Gute wünscht Dir
    Robert

  10. Hallo meine Herrin
    ich habe heute morgen an einem schönen Foto die Herrinnen Stiefel zur Begrüßung geküsst. Es gibt Menschen die können ihre Neigungen nicht verstecken. Sie haben einen Schwanz und möchten ihn gegen eine Muschi tauschen. Sie wollen ihre prallen Brüste fühlen und zur Schau stellen. Bei dem Tragen von Frauen Bekleidung leben sie ihr anderes Leben. Sollte dann noch das Tragen von Lack und Leder Bekleidung dazu kommen, dann gehen die Gefühle komplett mit ihnen durch. Dieser Glanz, das glatte leuchtende Material dazu dieses Rascheln und Knistern einfach der Wahnsinn. Tolle High Heels oder Overknee gepaart mit elktrisierenden Nylon und eine schöne Perücke dazu steigern die Geilheit perfekt. Dann fällt dieser aufregender Gang einer Frau nicht mehr schwer. Man schwebt mit weiblichen Schritten durch die Wohnung. Sollte der eigene Schwanz dann seinen Dienst aufgegeben haben kommt die Lust große Schwänze zu lecken und zu blasen bis der so anschwillt und seine Sahne komplett in das Mundfötzchen hinein schießt. Dann hast du den Schritt geschafft Mann zur Frau oder besser zur Bitch und Hure einer Herrin. Du möchtest jeden Tag für sie anschaffen, leckst Schwänze und läßt dich in dein Arschfötzchen ficken. Du machst das was du sein willst und bist–die Hure–deiner Herrin. In Köln gibt es eine Herrin—Lady Alina Studio Revolution—sie hat ihre Bitch Lolita zur willenlose Schlampe erzogen und den Besitz ihres—durch weibliche Hormone—kleinen Restschwänzchen übernommen.

  11. Liebe Alina,
    die bisherigen Sessions bei / mit Dir waren toll; die heutige Session war allerdings absolut großartig. Und Du bist obendrein echt nett. Und, das muss auch gesagt werden, total sexy. Und ich, ich bin hin und weg…
    Viele liebe Grüße,
    P.

  12. Sehr geehrte Lady Alina,
    wie sehr ich Ihre Bondagekünste und Ihre Bemühungen am vergangenen Freitag genossen habe, kann ich kaum in geeignete Worte fassen. Dazu kommt noch Ihre ausgesprochene Schönheit, Freundlichkeit und Offenheit … Seit zwei Tagen habe ich jedenfalls den süßesten Muskelkater meines Lebens. Viele liebe Grüße („Hogtie-Frogtie“)!

  13. Den Schritt wagen durch die Türe bei Lady Alina. Um Einlass bitten zum Gespräch. Diese wunderbare dominante Herrin in deine Veranlagung und Wünsche ein zu weihen. Im Gespräch sich befreien zu lassen von Hemmungen und angeblichen Schranken im Leben. Egal wovon du träumst du darfst es ausleben. Du brauchst das Ablegen von Druck. So akzeptiert zu werden wie du bist. Befreit von falschen Gefühlen wirst du nur von der Herrin geführt werden. Sich einfach fallen lassen. Dann greife heute noch zum Telefon, du bist nicht allein mit deiner Welt. Ich habe lange gebraucht ehe ich mich getraut habe und habe es nie bereut. Heute stehe ich stolz vor meiner Herrin vom Mann zur ihrer Bitch. In tollem Lack Outfit auf Pumps oder High Heels mit schönen Brüsten immer geil einsatzbereit für die Herrin zu sein. Stolz von der Herrin Lob und als Dank den NS zu erhalten. Du kannst es auch und wirst sagen

    HEUTE IST DER ERSTE TAG VOM REST MEINES LEBENS

  14. Heute ist Männertag, dank Lady Alina Studio Revolution Köln nehme ich nur noch in umgekehrter Rolle daran teil. Nur ihr gehört mein Mädchen Schwanz seitdem ich ihn willenlos ohne Einschränkung an meine Herrin übergeben habe. Ich wurde ihre Bitch und Hure als Frau in Lack, Nylon, Pumps usw bin ich zu allem bereit was meine Herrin befiehlt. Seit der Zeit darf ich für sie anschaffen und diese geilen Männerschwänze blasen und mich ficken lassen zum Wohle der Herrin. Es dürfte mehr Männertage geben weil ich immer geil und bereit bin und Schwänze lecken ist meine Spezialität, weil ich eine super Lehrerin hatte. Danke Lady Alina

  15. Hallo lady alina ,
    wollte mich nochmal bei ihnen bedanken für die schöne session bei ihnen .
    Kann sie nur die empfehlen mit guten gewissen.

    Demütig grüß Nils

  16. wer das auch alles mit ja beantwortet ist bereit eine Bitch oder Sklave von Lady Alina zu sein und sollte sich schnell bei ihr melden zu einem erfüllten Leben
    liebte ich schon immer Frauensachen—- ja
    am liebsten alles was glänzt und raschelt– ja
    liebte ich Pumps und Stiefel aus Lack-Leder—– ja
    hatte ich immer den Wunsch mich als Frau zu Kleiden—ja
    war ich dann sehr erregt, es machte mich geil——— ja
    spielte ich dann an meinem Schwanz——– ja
    bei Berührung mit Lack-Leder spritzte mein Schwanz—-ja
    wollte ich nur noch Sex in ausgefallenen Sachen—— ja
    liebte ich die Vorstellung eine Hure zu sein——- ja
    wollte ich dann einen Schwanz blasen und lecken—— ja
    bin ich bereit devot einer Herrin zu dienen——– ja
    bin ich bereit meinen Willen der Herrin zu übergeben—ja
    werde ich Bestrafungen über mich ergehen lassen—– ja
    Bereit sein für die Herrin auch anzuschaffen—— ja
    dann nimm den Mut und rufe an, die Herrin führt dich in ein neues dein neues Leben in voller Erfüllung so wie du es schon immer geträumt hast. Ich machte den Schritt und bin heute Lolita die Bitch und Hure von Lady Alina. Voller Stolz laufe ich als Frau und lasse mich benutzen solange die Herrin es befiehlt, denn nur sie bestimmt mein Nutten Leben. Danke Lady Alina Studio Revolution Köln

  17. …. ein freundliches Hallo und schönen guten Tag Lady Alina ? …. ich möchte mich ganz herzlich für die Freundschaft bedanken … ich freue mich riesig darüber …. vor allem auch deshalb, weil mir dein Profil sehr gefällt und natürlich auch wegen Ihnen selbst …ich bin mir sicher, Sie haben Charme und Ausstrahlung, das merkt man einfach ? … und Sie sind sehr hübsch und attraktiv …. das ahnt man nicht nur ? ? … also nochmals Dankeschön, liebe Grüße nach Kön ?, einen schönen Donnerstag-Nachmittag, schon mal ein angenehmes, sonniges Wochenende und eine gute Zeit … hier bei fb und natürlich und besonders auch im realen Leben …..
    Ihr Facebook Fan

  18. DANK! Für wieder mal eine Klasse Session, mit Seidentüchern, dem Kittelfetisch und auch den tollen Gummistiefeln….
    Das freut mich sehr, das die KITTELSCHÜRZEN Ihnen gefallen haben!
    Schön, das ich Sie mit bringen durfte als Geschenk für Sie, Herrin!
    Welcher gefällt Ihnen denn am besten? Immer noch der rote mit dem Reißverschluss?
    Ich fand die Erläuterungen, die Sie mir dazu gegeben haben, überzeugend.
    Auch die Behandlung, die ich bei Ihnen wieder genießen durfte, fand ich genial. Zudem kann ich mich gut über viele Dinge mit Ihnen unterhalten.
    Mich “verlieren’ Sie als Gast nicht! Es sei denn, Sie wollen es.
    Ich setze alles dran, das Sie immer zufrieden mit mir sein werden
    Ihr wirklich dankbarer
    C.

  19. Sehr geehrte Lady Alina,

    Hiermit möchte ich, Ehesklave und Cuckold Steffen mich bei Ihnen bedanken, dass Sie sich herab gelassen haben sich mit mir zu beschäftigen.

    DANKE das ich Ihre Schuhe küssen und deren

    Absätze blasen durfte!

    DANKE das ich Ihr Aschenbecher unf Spucknapf sein durfte!

    DANKE das Sie meine Arschfotze gefickt haben!

    DANKE das ich meinen wirklich nichtsnutzigen Minipimmel vor Ihnen wichsen durfte!

    DANKE das Sie mich gezwungen haben meinen widerlichen Saft zu schlucken!

    Sie sind eine wirkliche Herrin und ich werde Sie wieder besuchen wenn ich kann und Sie es erlauben! Ich würde auf einen Orgasmus verzichten wenn ich einmal einen Blick auf Ihre atemberaubende Oberweite haben könnte.

    Von Ihrer Behandlung zehre ich noch heute,

    Devote Grüße

    Sklavensau

  20. Noch einen großen Dank für die Herrin beim letzten Gang auf die Strasse. Wie wohl habe ich mich als ihre Nutte gefühlt. Sie zeigt mir immer was ich wirklich bin und wofür sie mich hat. Dieses geile Gefühl wenn ein Mann dir unter dem Lackrock am Arsch fast und du dich freiwillig für alles bereit erklärst. Verehrte Herrin setzen sie meinen Körper ein und verkaufen sie meine Geilheit Schwänze zu lecken bis das sie explodieren—ihre geile Studio Hure Bitch LOLITA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert